Urlaub und Entspannung

im a-ja Resort

a-ja ist Urlaub. Überall, am Meer, im Grünen und schon bald in den Bergen und für sehenswerte Städtereisen – dafür stehen die a-ja Resorts. 2013 eröffnete das erste Haus in Warnemünde an der Ostsee, danach wurde kontinuierlich expandiert. In Grömnitz, Bad Saarow und ab 2017 auch weiter südlich im bayrischen Ruhpolding können die Gäste einen entspannten Urlaub in 4 Sterne Atmosphäre genießen.


Von Anfang an mit dabei war die DBL. So unterstützt das regionale Vertragswerk, die DBL - Textil-Service Mecklenburg GmbH, die mittlerweile drei Resorts und rund 200 Mitarbeiter mit einem individuellen Bekleidungskonzept. „Gemeinsam wurde geklärt, welche Kleidung eingesetzt werden soll, welche spezifischen Lösungen es für die diversen Bereiche in unseren Resorts gibt“, so Torsten Vey, Director of Operations bei a-ja. So wurde von der Konzeption über zeichnerische Entwürfe, Bemusterungen bis zum Probetragen eine passend textile Lösung gefunden, die überzeugt.


Maritime Farben. Lässiges Design. Das ausgewählte unkomplizierte Baukastensystem für die Mitarbeiter in Gastronomie, Front-Office oder im Spa wird ergänzt von Kochkleidung, Businesskleidung und Workwear. Und präsentiert so alle Mitarbeiter attraktiv und imagerecht in den unterschiedlichen Abteilungen. Individuelle Veredelung – im Full Service Paket der DBL inklusive – unterstützt den Charakter als Corporate Fashion.


„Auch die Logistik passt“, freut sich Torsten Vey. „Unser Partner übernimmt Pflege und Austausch der Kleidung, gewährleistet uns ein dauerhaft hygienisches und perfektes Erscheinungsbild. Und wir sind entlastet. Genau das haben wir gesucht.“

Ihr Ansprechpartner

Thomas Echelmeyer

Key Account Manager

tel: +49 2065 906 480